Raus aus der Tabuisierung: Berufliche Facetten in der Sexarbeit – Vortrag in Kiel am 21.09.17

 

Am Donnerstag, den 21.09.17 lädt das Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.: http://frauennetzwerk-sh.de/fnsh/start/willkommen/ in Kiel zu einer Ausstellung und Diskussion ein:

„Raus aus der Tabuisierung: Berufliche Facetten in der Sexarbeit“

Ausstellung und Diskussion:

„DIWA – Der individuelle Weg zur Alternative“ Umstieg als Perspektive für Frauen in der Prostitution“ von Hydra Berlin und

„Halbe Stunde – Porträts von Sexarbeitenden“ Fotografien von Tanja Birkner


 

Ich freue mich sehr, daß mich das Frauennetzwerk in Kiel im Rahmen der Ausstellungseröffnung eingeladen hat, über das Berufsfeld Sexarbeit zu sprechen.

Gegen 18 Uhr werde ich einen kleinen Vortrag zum Thema Sexarbeit halten und freue mich danach auf anregende Diskussionen mit den anwesenden Gästen.

Ich habe noch einige Einladungskarten für interessierte Besucher. Kontaktiere mich gerne über meine Mailadresse: kontakt@lady-tanja-hamburg.de

Hier ein Ausschnitt aus dem Programm:

Programm
17:30 Begrüßung StefanieKohlmorgen, Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.
17:40 Grußworte Frau Reinhardt, Justizmininsterium
18:00 Input Einblick in das Berufsfeld Sexarbeit Lady Tanja, Inhaberin eines Dominastudios in Hamburg
18:15 Ausstellungseröffnung und Rundgang
Getränke und Imbiss
18:45 Expert*innen am Tisch / Austausch und Diskussion
19:30 Ausklang

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.